Steelgrid-HR

 

Steelgrid® HR

Das neue Steelgrid® HR PVC System ist ein innovatives Komplettsystem zur Steinschlagminderung und Böschungssicherung. Steelgrid® wird für Vorhangsysteme und hochfeste verschraubte Verkleidungen (mit geringer Dehnung) verwendet, wenn das voraussichtliche Ausmaß der Niedergänge die Kapazitäten eines Standard-Netzes überschreiten würde. Das Steelgrid® HR PVC System kombiniert ein patentiertes hochfestes Stahldrahtgeflecht Geokomposit, das in Verbindung mit Ankerplatten, speziellen U-Bolzen und Netzverbindern verwendet wird. Steelgrid® HR ist ein Durchbruch in Verbund-Netz-Technologie und bietet eine hohe Steifigkeit: Hohe Zugfestigkeit bei geringer Belastung und hoher Durchstoßfestigkeit bei geringer Verformung. Dieses patentierte Netz ist eine technische Kombination aus doppelt gedrilltem Stahldrahtgeflecht und hochfesten (1770N/mm²) Drahtseilen in einem einfach zu installierenden Produkt.

Steelgrid® HR ist in einer Vielzahl von Stärken (bis zu 180kN/m Zugfestigkeit und bis zu 155 kN/m Durchstoßfestigkeit) erhältlich, um Designern zu ermöglichen, sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimale Lösungen zu erreichen.

Das Produkt ist in zwei Korrosionsschutzklassen erhältlich:

  • Steelgrid® HR: Drahtgeflecht und Seile verzinkt mit GalMac® (Zn/Al) Klasse A.
  • Steelgrid® HR-PVC: Siehe Steelgrid® HR, jedoch mit einer zusätzlichen durchgehenden Polymer-Ummantelung an Drahtgeflecht und Seilen.

Bei aggressiveren Standortbedingungen (z.B. in Küstennähe), oder bei längerfristigen Projektanforderungen, die die Lebensdauer der Klasse A GalMac® (Zn/Al)-Beschichtung überschreiten würden, ist PVC-ummanteltes Steelgrid® HR das einzige Produkt, das in der Lage ist, eine zuverlässige langfristige Leistung zu bieten.

Die Installation von Steelgrid® HR ist einfach; die benachbarten Netzbahnen müssen sich nicht überlappen. Dies reduziert Materialverlust und spart Installationskosten und Zeit, im Vergleich zu anderen Netzprodukten.

need more information maccaferri