IT-PP-ACBM for pipeline and cable protection

 

ACBM

Eine ACBM Matratze (Articulated Concrete Block Mattress = flexible Betonblock Matratze) ist eine rechteckige Einheit aus Betonblöcken, die durch Polypropylen-Seile verbunden sind. Die Matratze ist in Länge und Breite variabel, und in einer Reihe verschiedener Dicken erhältlich, um best möglich auf die erforderlichen Projektbedingungen zugeschnitten werden zu können. Die ACBM wird zur Verankerung und zum Schutz von Unterwasser-Pipelines und –Kabeln, sowie zum Schutz von Bauwerksfundamenten gegen Auskolkung verwendet.

Die verwendeten Materialien sind so ausgewählt worden, dass sie die erforderliche Lebensdauer in Meerwasser bieten, sowie chemisch stabil sind. Es gibt keine signifikante Druckfestigkeits-Minderung der Betonblöcke. Das Anheben der ACBM erfolgt durch einen Heberahmen, der mit den Hebeschlaufen verbunden wird. Durch ihren hohen Grad an Flexibilität kann die Matratze gebogen werden, ohne ihre Festigkeit einzubüßen.

Ein wesentlicher Vorteil unserer ACBM ist, dass die Matratzen-Schalung modular ist, und direkt an den Einsatzort transportiert, aufgebaut und die Elemente dann gegossen werden können. Dies spart zum Einen teure Transportkosten des Produktes, und zum Anderen ermöglicht es eine maßgeschneiderte Anfertigung der Matratze.

Unsere ACBM wurde in Übereinstimmung mit den Empfehlungen der Det Norske Veritas DNV-RP-F107 getestet, und kann um bis zu 100% mehr, als der maximal empfohlenen Energie widerstehen.

need more information maccaferri