Sarmac® Bituminous Mattress

 

Sarmac® Bituminous Mattress

Unsere Sarmac® Matratzen werden für die Verankerung und zum Schutz von Pipelines und Kabeln bei Unterwasserarbeiten verwendet.

Sarmac®-Einheiten bestehen aus einem Konstruktionsgerüst aus Stahlkörben aus hexagonal doppelt gedrilltem Stahldrahtgeflecht. Diese Matratzen-Einheiten werden mit einer Mischung aus Sand, Steinen und Gußasphalt gefüllt, und von einem schützenden Geotextil umwickelt. Integrierte Hebegurte ermöglichen eine genaue Platzierung am gewünschten Standort. Sarmac® Matratzen setzen keinerlei Schadstoffe wie PAHs, Schwermetalle und Kohlenwasserstoffe frei, die die Grenzwerte für Trinkwasser überschreiten würden. Sarmac® bleibt auch bei niedrigen Temperaturen verformbar und passt sich an das Profil der Rohrleitungen oder Kabel an.

Seine Energieabsorptionsfähigkeiten machen es zur idealen Lösung bei Rohrüberkreuzungen oder unter Plattformen oder Stegen, wo es ein Risiko von herabfallenden Gegenständen gibt.

need more information maccaferri