ParaLink®

ParaLink® Geogitter sind flache Strukturen, die aus einer monoaxialen Anordnung von aneinandergefügten geosynthetischen Streifen bestehen. Jeder Längsstreifen hat einen Kern aus hochfesten Polyesterfasern und ist mit einer Polyäthylenschicht umhüllt. Die einzelnen Streifen sind mit nicht tragenden Polyetylenstreifen miteinander verbunden, was dem Verbundwerkstoff ein gitterförmiges Aussehen verleiht.

Sie gehören zu den bewährtesten Geogittern weltweit, und sind Hochleistungsprodukte mit einer Lebensdauer von 120 Jahren. Die zähe Polyäthylenummantlung ist resistent gegen physikalische, chemische und biologische Beschaffenheiten, die in bewehrten Erdstrukturen gefunden wurden. Die maximale Standard-Zugfestigkeit von Paralink beträgt 1350 kN/m.

ParaLink® wird im Bereich Hochleistungs-Fundamentbewehrung und bei bewehrten Erdstrukturen angewandt, die hohen Belastungen ausgesetzt sind.

need more information maccaferri