Officine Maccaferri
DEUTSCHLAND
Land

Login

Passwort vergessen?

Unser Vorhangsystem sichert die Bahntrasse Königsbach-Stein

Steinschlagschutz

Erhöhte Lebensdauer unseres DT Netzes durch Galmac-Beschichtung und Polymer-Ummantelung

Unser DT Netz wurde als Steinschlagschutzsystem gewählt, um einen Felshang entlang der Bahntrasse in Königsbach-Stein, Baden zu sichern.

Das Ingenieurbüro Geobay wurde von der Deutsche Bahn Netz AG beauftragt, einen Felshang entlang der Bahnstrecke 4200 Karlsruhe/Mühlacker zwischen km 15.150 und 15.400, in Übereinstimmung mit dem Bahnhof Königsbach (Baden), zu analysieren. Der Hang hat eine maximale Höhe von 22m, mit einer durchschnittlichen Neigung von 60°-70°. Die Studie zeigte einen Aufschluss des Kalkgesteins und die Möglichkeit der Ablösung von Blöcken, die größer als 0,5m³ sein könnten.

Die vorgeschlagene Lösung war ein Netz, verstärkt mit Seilen in einem rechteckigen Schema.

Seit über 50 Jahren wird unser DT Netz aus hexagonal doppelt gedrilltem Stahldrahtgeflecht gefertigt und als Vorhangsystem an Felswänden zur Sicherung von Straßen, Autobahn- und Eisenbahntrassen gegen herabfallende Felsbrocken und Steine eingesetzt. Aufgrund der Charakteristik des doppelt gedrillten Stahldrahtgeflechts kann das Netz der Durchstanzkraft fallender Gesteinsbrocken standhalten, ohne sich im Falle eines Drahtbruchs zu entflechten.

Der Kunde wählte einen Korrosionsschutz aus Galmac® (Beschichtung aus Zink/Aluminium-Legierung) und einer zusätzlichen PVC-Ummantelung, um so eine erhöhte Lebensdauer des Produkts für diesen korrosionsgefährdeten Bereich zu erhalten.

Die Installation folgte den traditionellen Schritten, bei denen zunächst mit der Entfernung der Vegetation begonnen wird. Anschließend werden die Bohrungen für die Anker an der Kammlinie des Hanges gesetzt und die Installation des Netzes durchgeführt.

Für weitere Informationen laden Sie bitte unsere Fallstudie runter.

All Rights Reserved © Officine Maccaferri Spa 2018 P.IVA IT 02145540379

Share This