Steelgrid-HR

 

Steelgrid®

Steelgrid® kombiniert ein hochfestes, hochsteifes Stahldrahtgeflecht Geokomposit mit der Vielseitigkeit und den praktischen Vorteilen des doppelt gedrillten Stahldrahtgeflechts mit der außergewöhnlichen Steifigkeit und mechanischen Haltbarkeit der hochfesten Stahlseile. Die Stahlseile sind während des Herstellungsprozesses mit dem doppelt gedrillten Stahldrahtgeflecht verwoben worden, und bilden ein einziges, leicht zu installierendes Produkt.

Steelgrid® wird im Allgemeinen für Vorhangsysteme und hochfeste verschraubte Verkleidungen verwendet. Das System profitiert von einem umfassenden Korrosionsschutz aus einer hochkorrosionsbeständigen GalMac® (Zn/Al5%) Verzinkung.

Es gibt zwei Varianten Steelgrid®:

  • Steelgrid® MO (Mono-orientiert) Geokomposit enthält Stahlseile in Längsrichtung im doppelt gedrillten Stahldrahtgeflecht. Sie befinden sich an den Außenkanten und in der Mitte der Netzbahn.
  • Steelgrid® BO (bi-orientiert) Geokomposit enthält Stahlseile in Längs- und Querrichtung im doppelt gedrillten Stahldrahtgeflecht.

Steelgrid® liefert Zeit- und Kostenersparnis bei der Installation aufgrund dessen, dass die Stahlseile schon im Netz integriert sind.

 

Steelgrid HR

Das neue Steelgrid® HR PVC System ist ein innovatives Komplettsystem zur Steinschlagminderung und Böschungssicherung. Steelgrid® wird für Vorhangsysteme und hochfeste verschraubte Verkleidungen (mit geringer Dehnung) verwendet, wenn das voraussichtliche Ausmaß der Niedergänge die Kapazitäten eines Standard-Netzes überschreiten würde. Das Steelgrid® HR PVC System kombiniert ein patentiertes hochfestes Stahldrahtgeflecht Geokomposit, das in Verbindung mit Ankerplatten, speziellen U-Bolzen und Netzverbindern verwendet wird. Steelgrid® HR ist ein Durchbruch in Verbund-Netz-Technologie und bietet eine hohe Steifigkeit: Hohe Zugfestigkeit bei geringer Belastung und hoher Durchstoßfestigkeit bei geringer Verformung. Dieses patentierte Netz ist eine technische Kombination aus doppelt gedrilltem Stahldrahtgeflecht und hochfesten (1770N/mm²) Drahtseilen in einem einfach zu installierenden Produkt.

Steelgrid® HR ist in einer Vielzahl von Stärken (bis zu 180kN/m Zugfestigkeit und bis zu 155 kN/m Durchstoßfestigkeit) erhältlich, um Designern zu ermöglichen, sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimale Lösungen zu erreichen.

Das Produkt ist in zwei Korrosionsschutzklassen erhältlich:

  • Steelgrid® HR: Drahtgeflecht und Seile verzinkt mit GalMac® (Zn/Al) Klasse A.
  • Steelgrid® HR-PVC: Siehe Steelgrid® HR, jedoch mit einer zusätzlichen durchgehenden Polymer-Ummantelung an Drahtgeflecht und Seilen.

Bei aggressiveren Standortbedingungen (z.B. in Küstennähe), oder bei längerfristigen Projektanforderungen, die die Lebensdauer der Klasse A GalMac® (Zn/Al)-Beschichtung überschreiten würden, ist PVC-ummanteltes Steelgrid® HR das einzige Produkt, das in der Lage ist, eine zuverlässige langfristige Leistung zu bieten.

Die Installation von Steelgrid® HR ist einfach; die benachbarten Netzbahnen müssen sich nicht überlappen. Dies reduziert Materialverlust und spart Installationskosten und Zeit, im Vergleich zu anderen Netzprodukten.

need more information maccaferri