snow fences ITA

Schneezäune

Unsere Schneenetze und Schneezäune reduzieren die Lawinengefahr erheblich. Sie sind so konzipiert, dass die Schneeschicht an der potentiellen Lawinen-Loslösungszone stabilisiert wird, und somit eine Auslösung der Lawine verhindert wird.

Die Last der Schneebedeckung wird durch die Netze aufgenommen und an den Boden durch ein System von Schneezaunstützen und Ankern abgeleitet. Die Flexibilität unserer Schneebarrieren führt zur Reduktion der Belastung, die auf die Schneezäune ausgeübt wird, und somit zu einer effizienteren Installation.

Unsere Schneenetze sind vom Eidgenössischen Institut für Schnee- und Lawinenforschung in DAVOS zertifiziert, von der Eidgenössische Expertenkommission für Lawinen und Steinschlag (EKLS) genehmigt, und haben im März 2009 die Freigabe vom Bundesamt für Umwelt (BAFU-FOEN) erhalten.

 

ErdoX Schnee

Die ErdoX Schneestrukturen sind Schutzmaßnahmen, die in Lawinen-Loslösungszonen platziert werden und die Schneedecke stabilisieren. Dies reduziert die Schneemengen, die sich in Bewegung setzen könnten, wodurch sich wiederum die Gesamtlawinengefahr verringert. Die ErdoX Schneetragkonstruktion ist eine modulare Einheit mit einem Einzelverankerungselement. Es verfügt über eine kreuzförmige Frontplatte aus Stahlträgern, die feuerverzinkt beschichtet ist (EN ISO 1461:2009) und so geformt, dass sie schnell verbunden werden kann. Einer der beiden Stahlträger ist in zwei zusammenhängende Teile unterteilt, um den Transport der “zusammengeklappten Einheiten” zu vereinfachen.

need more information maccaferri