HEA Paneele

Unsere HEA Paneele (hohe Energieaufnahme) sind die Produkte mit der höchsten Steifigkeit in unserer Reihe der MacRO™ Systeme, welche hohe Festigkeit bei sehr niedriger Belastung bieten. Steifigkeit ist wichtiger, als die Zugfestigkeit der Netze, die sich auf die Durchbiegung des Systems unter Last auswirkt.

Die Paneele werden mittels eines einzigen durchgehenden hochfesten Stahlseils gewebt, und an den Kreuzungspunkten mit dem patentierten HEA “Doppelknoten” verknüpft. Anders als bei einfach gedrillten Spiralseilnetzen, bietet der Aufbau der HEA Paneele eine außergewöhnliche Spannungs/Dehnungs-Leistung bei geringstmöglicher Verformung. HEA Paneele werden für gesicherte Vorhangsysteme eingesetzt, bei denen eine geringe Durchbiegung und eine hohe Festigkeit erforderlich sind.

Aufgrund der multi-axialen Performance des Paneels werden die Lasten effektiv an die Anker auf der Hangfläche abgeleitet, unabhängig von deren Anordnung. Für extreme Bedingungen sind unsere HEA Paneele auch mit Polymer-ummantelten Seilen erhältlich.

Die patentierte Knotenverbindung wird durch zwei Bindungen hergestellt, die jeweils durch Umwickeln mit zwei nebeneinander liegenden Stahldrähten mit 3,00 mm Ø und einer Galmac-Beschichtung (Zn/Al5%) entsteht. Die Bindungen umschlingen jeweils die Kreuzungspunkte der Seile. Die Paneele haben quadratische Maschen und sind aus einem einzigen durchgehenden Seil hergestellt. Durch eine Aluminium-Muffe werden die beiden Enden des Stahlseils dann (nach EN 13411-3) sicher verbunden.

need more information maccaferri