Der Einsatz von Bodenvernagelungen. Bodenvernagelung ist eine Technik, die an natürlichen oder ausgebaggerten Hängen genutzt werden kann, an denen die Böschung durch den Einsatz einer Verankerung verstärkt wird. Die Nägel gewähren die allgemeine Hangstabilität. Darüber hinaus sind sie mit einem System zur Oberflächenstabilisierung verbunden.

Unser Angebot an Lösungen. Unsere zahlreichen Steinschlag-Minderungs- und Erosionsschutz-Systeme bieten Lösungen für die lokale Oberflächenstabilität, und schließen ein:
• “Harte” flexible Systeme (doppelt gedrillte Stahldrahtgeflechte, HEA-Paneele, SteelGrid® HR oder Macmat® R)
• “Weiche” (MacMat®) Oberflächenarmierungen werden an der Oberfläche des Hanges verwendet.

Wie die Oberflächenarmierung funktioniert und was sie tut. Die Oberflächenarmierung bedeckt die freiliegende Fläche der bewehrten Erde und bietet eine stabilisierende Funktion, um den Boden zwischen den Bodennägeln zu halten, Erosionsschutz bereitzustellen und die Begrünung der Böschung zu fördern.

Das System:
• sorgt für Stabilität während die Vegetation anwächst
• stärkt Bodenscherfestigkeit und Erosionsschutz
• verbindet die instabilen Oberflächenschichten tief mit dem stabilisierten Hang

Unsere BIOS-Design-Software hilft bei der Auswahl des Produktes, das für flexible und weiche Beläge verwendet wird.

Unsere zusätzlichen Produkte für die spezifischen Bedürfnisse. Außerdem haben wir eine Reihe von Produkten (Bolzen, Verkleidungs-Zubehör), um die spezifischen Anforderungen einer flexiblen strukturellen Verkleidung (Netz + lange Nägel) und einer weichen Verkleidung (Netz + kurze Nägel) zu erfüllen.

Produkte

need more information maccaferri