Erhöhte Belastung auf unseren Straßen.Unsere Autobahnen sind beispiellosem Druck ausgesetzt, insbesondere durch stärker frequentierte Nutzung bei zeitgleicher Senkung der Wartungsbudgets.

Einfache Oberflächensanierung ist nur eine temporäre Lösung. Wenn flexible Asphaltdecken wiederholten zyklischen Belastungen ausgesetzt sind, können Spurrinnen, Schlaglochbildung und Ermüdungsrisse auftreten. Mit zunehmender Fahrzeugnutzung und höheren Achslasten wird dieses Problem noch schlimmer werden. Die simple Erneuerung einer Problem-Fahrbahn wird nur temporär zur Verbesserung der Situation beitragen. Risse in den darunter liegenden Schichten werden sich nach kurzer Zeit wieder in die neue Straßendecke hinein fortsetzen, was wiederum zu vorzeitigen Ermüdungsprozessen führt. Diese Reflexionsrisse können auch ein Problem sein, wenn Asphalt Overlays an vorhandenen Betonfahrbahnen durchgeführt werden.

Unsere Asphaltarmierungs-Lösungen werden auch zur Lösung folgender Autobahn-Probleme eingesetzt:
– Reflexionsrisse
– thermische Rissbildung und Ermüdungsrisse
– Spurrinnen und Schubkräfte
– Bruch durch unterschiedliche Steifigkeiten
– Hohe Achslasten
– Bau auf Torfböden
– unterschiedliche Setzung
– Schwache Unterböden
– Reduzierte Schichtdicken

Reduzierung der Gesamt-Lebenszykluskosten durch effektive Armierung. Asphaltarmierungen können eine dreifache Erhöhung der Lebensdauer von Autobahn-Asphaltdecken durch Verringerung der Ermüdungs-, Reflexions-, Thermal- und Setzungsrisse bewirken. Durch erhöhte Lebensdauer und verlängerte Wartungsintervalle, sind die Lebenszykluskosten einer armierten Fahrbahn geringer, als die einer nicht-armierten Fahrbahn.

Eine Armierung reduziert Fahrbahnspannungen. Spannungskonzentrationen in der Asphaltmatrix werden entlastet und gleichmäßig verteilt durch die Armierung, und dies führt zu:
– Verzögerung der Rissentstehung, Verlangsamung des Risswachstums
– schmaleren Rissen
– größeren Abstände zwischen den Rissen
– Ablenkung von Rissen
Unsere Produkte für Neubauten und Deckschichten. Wir bieten eine Reihe von Armierungsprodukten für Bitumendecken. Während MacGrid® AR Glasfaser und Polyester-Geogitter Reflexionsrisse hemmen, armiert Road Mesh® noch zusätzlich strukturell die Fahrbahndecke. Road Mesh® bietet eine seitliche Begrenzung des Asphalts, und erhöht damit die Resistenz gegen Spurrinnen und Schubkräfte. Da es die Fahrbahnen strukturell verstärkt, kann Road Mesh® auch im Straßen-Neubau eingesetzt werden, und nicht nur für Asphalt Overlays.
Effektive Lösungen, die auf Forschung und Erfahrung basieren. Wir wissen, dass unsere Lösungen gut funktionieren. Sie basieren sowohl auf intensiver Forschung und Entwicklung, in Zusammenarbeit mit führenden Universitäten und Forschungsinstituten, als auch auf praktischer Projekterfahrung über viele Jahre. Unsere Forschung hat zur Entwicklung unserer Design-Software MacREAD geführt, die unsere Ingenieure benutzen, um die Fahrbahn-Probleme unserer Kunden zu lösen.

Produkte

need more information maccaferri