Officine Maccaferri
DEUTSCHLAND
Land

Login

Passwort vergessen?

Erdbewehrungen und Steilwandsysteme: Eine Welt der Herausforderungen

RetainingWalls - DE

Erdbewehrungen und Steilwandsysteme von Maccaferri bieten in verschiedensten Einsatzbereichen maßgeschneiderte Lösungen

In den vergangenen 3 Jahren hat die Maccaferri Deutschland GmbH gemeinsam mit ihrem Partner BECO Bermueller GmbH & Co KG mehr als 130 Projekte mit Erdbewehrungen und Steilwandsystemen in Deutschland implementiert. Darunter große Lärmschutzdämme, wie das Projekt Wasserburg am Bodensee, mit mehr als 3.500 m² Frontfläche(2015), oder Stützstrukturen unterhalb der Autobahn BAB 73 in der Nähe von Nürnberg 1.500 m² (2016), sowie spezielle Lösungen wie Skischanzen in Oberhof, Thüringen (2013/2016) und Oberstdorf, Bayern (2016), das die FIS Weltmeisterschaft im Skispringen im Jahr 2018 ausrichten wird.

Der wirtschaftliche und technische Erfolg in Deutschland basiert auf enormen Einsparungen bei Installationszeit und -kosten im Vergleich zu anderen Lösungen, die durch den hohen Vorfertigungsgrad aller Komponenten zu einem gebrauchsfertigen System erreicht werden, das lediglich positioniert, aufgeklappt, verfüllt und verdichtet werden muss.

Jede Woche werden hunderte unserer Lösungen weltweit umgesetzt – ob kleine Stützmauern in Wohnsiedlungen, oder massive Bewehrte-Erde-Strukturen an Autobahnen – Maccaferri wird stets dafür Sorge tragen, seinen Kunden mit kostenoptimierten, skalierbaren Lösungen für Infrastruktur, Gewerbe- und Wohnbau oder Sonderprojekten mit Bodenstabilisierungsaufgaben zur Seite zu stehen.

Wir entwickeln und fertigen Lösungen auf Maß die mit modernsten Design-Tools und –Ansätzen sicherstellen, dass unsere Steilwandsysteme und Erdbewehrungslösungen den Aufgaben gerecht werden. Unsere Strukturen bestehen aus korrosionsstabilen, belastbaren Materialien, die den Einbau erleichtern und die Lebensdauer der Struktur erhöhen, die Auswirkungen auf die Umwelt verringern und somit zu einer hohen Kundenzufriedenheit führen.

Die Kunden können aus einer breiten Palette von Schwergewichtsmauern, Erdbewehrungstypen und rückverankerten Bewehrte-Erde-Strukturen mit verschiedenen Frontansichten auswählen, um unterschiedlichen Bedingungen vor Ort, Performances und ästhetischen Anforderungen gerecht zu werden.

Unsere am häufigsten verwendeten Stützwandstrukturen basieren aus Erdbewehrungen aus Geogittern. In Verbindung mit dem Bodenmaterial helfen unsere Strukturen, die Stabilität des Bodens zu sichern und zu erhöhen. Durch die Stabilisierungsmaßnahmen kann der bewehrte Boden erheblich größere Lasten aufnehmen und steilere Böschungsneigungen sind realisierbar.

Darüber hinaus bietet unsere große Auswahl an Geogittern wie z.B. Paragrid, Paralink, MacGrid T, MacGrid EG, MacGrid WG sowie stahlgeflechtbasierten Steilwandsystemen wie z.B. Terramesh System mit einer vertikalen, steingefüllten Gabionen-Front oder Terramesh Green mit einer geneigten begrünbaren Front von 60/65/70 Grad oder Terramesh DUO, einem vorgefertigten System zum Bau von Erddämmen uns die Möglichkeit, vor-Ort gewonnene Materialien als Füllmaterial für die bewehrte Böschung oder den bewehrten Damm wieder zu verwenden.

Somit kann die Baufirma/ der Investor den Transport von Verfüllmaterialien zur Baustelle vermeiden oder entscheidend reduzieren wodurch umweltschädliche Emissionen aus LKW Bewegungen gesenkt werden können. Die Wiederverwendung von Aushub auf dem Baufeld durch den Einsatz von Bewehrungsgittern kann einen signifikant positiven Einfluss auf die Kostenkalkulation eines Projektes haben.

Unsere Gabionen sind die am häufigsten verwendeten Produkte bei Stützkonstruktionen. Gabionen sind Körbe, die aus hexagonal doppelt gedrilltem Stahldrahtgeflecht hergestellt werden. Flach verpackt angeliefert, werden unsere Gabionen auf der Baustelle zusammengebaut und anschließend mit Steinen befüllt.

Es gibt zahlreiche Verwendungen für diese modularen Einheiten. Sie werden typischerweise verwendet, um flexible, durchlässige und monolithische Strukturen zu bilden, wie Stützmauern, Kanalauskleidungen, hydraulische Gewässeruferschutzeinrichtungen und Erosionsschutz. Sie werden auch zunehmend in der Architektur und dem Landschaftsbau eingesetzt.

Unsere Gabionen werden aus hochwertigem, dickverzinkten Stahldraht hergestellt, welcher einen langfristigen Korrosionsschutz gewährleistet. Eine zusätzliche Polymer-Ummantelung wird bei Gabionen angewendet, die in aggressiver Umgebung eingesetzt werden, oder wo eine längere Lebensdauer erforderlich ist.

Zur Verstärkung der Struktur sind die Kanten aller Netzpaneele mit einem Randdraht eingefasst, der einen größeren Durchmesser als der Netzdraht aufweist.

Unsere hochfesten Geogitter können extremen Belastungen standhalten, wie sie z.B. beim Bergbau, bei Tip & Crusher Walls (Wänden bei Minenhalden und Brechern) auftreten, wo ein geladener Minen LKW beispielsweise über 300 t wiegen kann. Hohe Belastungen werden auch in “Mega-Strukturen”, wie der 74 m hohen Terramesh und Paralink Bewehrte-Erde-Struktur aufgenommen, die die Landebahn eines Flughafens in Nord-Ost-Indien stützt – eine der höchsten Wände dieser Art weltweit.

Terramesh ist ein perfektes Beispiel für unseren Slogan “engineering a better solution “.

Für weitere Informationen können Sie uns gern jederzeit kontaktieren.

All Rights Reserved © Officine Maccaferri Spa 2018 P.IVA IT 02145540379

Share This